Am 17.+18.03.2018 lief das offene DDV-Turnier auf Sylt. Niels kam dabei bis ins Sonntags-Finale.

Warscheinlich wird er aber etwas brauchen, bis er sich über seine super Leistung freuen kann. Denn in einem nervös geführten Finale kommt es zum Decider, in dem Niels nach 9 Darts 60 Punkte Rest hat, dann aber, auch durch einen ärgerlichen Bouncer, den Sack nicht zu machen kann. So kam es zu einem knappen 4:5.

Schade, Niels, aber freu' Dich über das Erreichte! Nächstes mal langt es dann für den Sieg! Wir sind jedenfalls sehr stolz auf Dich!