Wir gratulieren dem neuen Meister "Roter Stern I" herzlich zum ersten FDL-Titelgewinn!

Leider wird es auch der letzte sein. Wolfram hat angekündigt, dass er mehr trainieren will. Man kann also davon ausgehen, dass die "Glorreichen 7" die Dartszene in den nächsten Jahren beherrschen werden...

Spaß beiseite: Es ist ein toller Erfolg und zeigt auf, was man erreichen kann, wenn man es will. Roter Stern I wollte den Sieg in dieser Spielzeit mit Abstand am meisten, hat am meisten dafür getan und hat einen krassen Teamzusammenhalt, in der die Konstellation nicht besser stimmen könnte. So wird, was sensationell oder zumindest sehr überraschend erscheint, auf einmal gar nicht mehr ganz so überraschend. 

Somit ist dies nicht nur eine Übermittlung unserer Glückwünsche, sondern soll auch ein Riesenlob und Anerkennung ausdrücken. Besonders beeindruckend finden wir die sympathische Zurückhaltung. Ole ist ganz offenbar ein Mega-Talent, er selbst will davon aber gar nichts wissen und schiebt den Erfolg immer einzig auf sein hohes Trainingspensum. Talent gehört auch dazu, Ole! 

Aber ich will insbesondere die Gelegenheit nutzen, einmal Worte an meinen Freund Jelle zu richten. Lieber Jelle, ich glaube, Deine eigenen Leute würden das hier unterschreiben: Wie Du Deine Sterne zusammenhältst, Kampf- und Teamgeist vorlebst ist absolute Spitze. Chapeau, mein Lieber! Das ist ganz besonders Deine Meisterschaft, genieße das!

Lars